TESLA FORMER

Ästhetische Eingriffe & Behandlungen

TESLA Former ist ein hocheffektives Geräte zur Körperformung und Gewebestraffung im Zuge der FMS Technik (funktionelle magnetische Stimulation).

Das Resultat ist sportliches Aussehen.

TESLA Former erzeugt ein starkes Magnetfeld, das in den Nervenbahnen einen Strom induziert. Dieser Strom führt am Ende der Nervenbahnen zu Muskelkontraktionen und löst so genannte „supramaximale Kontraktionen“ aus. Während einer Behandlung werden etwa 20.000 Kontraktionen ausgelöst, eine Anzahl, die man auch durch ein noch so effektives Training nie erreichen kann! Durch diese Muskelkontraktionen kommt es zu einem starken Trainingseffekt und somit zu einem wirksamen Muskelaufbau. Ein direkter Hautkontakt ist im Gegensatz zur Elektrostimulation nicht nötig. Trotzdem dringt die Wirkung der Magnetfelder tiefer in den Körper ein. Die Stärke des Magnetfelds und somit des induzierten Stroms kann optimal den individuellen Verhältnissen angepasst werden. 

Im Prinzip kann jeder Skelettmuskel, insbesondere aber Bauch-, Gesäß, Arm- und Oberschenkelmuskulatur durch den TESLA FORMER beeinflusst werden. Die Muskeln sind auch in der Lage, für einen kurzen Zeitraum Energie zu speichern. Dadurch kommt es während einer längeren Muskelaktivität auch zu einem Fettabbau.

Das Prinzip FMS (funktionellen magnetischen Stimulation) wird in den Bereichen Orthopädie / Sportmedizin seit langem angewendet. Es eignet sich die TESLA FORMER Therapie mit weiteren Behandlung zu kombinieren. Hierbei empfiehlt sich vor allem die Kryolipolyse