MEDIZINISCHES NEEDLING

Ästhetische Eingriffe & Behandlungen
Gezielte Auffrischung der Haut mit Needling
Die Haut wird mit mikroskopisch kleinen Nadelstichen behandelt, so können heilsame Wirkstoffe und Feuchtigkeits-Booster tief in die Haut eingeschleust werden.

Als wichtigstes Merkmal beim Needling gilt die deutlich erhöhte Zellneubildung, welche die Kollagenbildung anregt. Unsere Haut ist nämlich ein wahres Wunderorgan, das sich von Natur aus bestens selbst reparieren kann. Vorausgesetzt es wird schonen behandelt und mit Nährstoffen versorgt.

 

Viele Pflegeprodukte, die wir täglich rein oberflächlich auf die Haut im Gesicht, am Hals oder Dekolleté bleiben zudem wirkungslos, weil die Hautporen und die einzelnen -zellen verstopft, verschmutzt, abgestorben oder aus anderen Gründen nicht mehr aufnahmefähig sind.

 

Gesunde und vor allem gesund und jugendlich aussehende Haut ist elastisch, prall vor Feuchtigkeit und damit besonders glatt und feinporig.

Vorteile

 

  • Methode des Needling ist vielseitig anwendbar
  • effektiven Faltenbehandlung,
  • Narben
  • Pigmentstörungen wie Melasmen
  • allgemein schlaffem Bindegewebe

 

Die Behandlung wird je nach Bedarf in unterschiedlichster
Intensität durchgeführt. Bei PKLP Ästhetik wird das in einem  Vorgespräch und bei der Analyse der Haut sowie der Besprechung möglicher Behandlungsziele festgelegt.

Verfahren

 

Eine Tortur für die Haut hat niemand zu befürchten. Zudem verläuft das Needling so schonend und minimal invasiv, dass die Haut zwar am Tag direkt nach der Behandlung gerötet und extrem empfindlich sein kann, schon 24 Stunden später aber wird man mit den ersten sichtbaren Verbesserungen des Hautbilds belohnt.

 

Durch die verbesserte Durchblutung stellt sich in der
Regel auch noch ein deutlich gesünderer Teint ein. Je nachdem welche Pflegestoffe oder auch Sauerstoff in die Haut eingeschleust werden, sind gewünschte Resultate individuell festlegbar.

 

Zwei bis fünf Behandlungen im Abstand von vier bis sechs Wochen sind möglich. Nebenwirkungen und Risiken bestehen in der Regel kaum.

 

Wir besprechen mit Ihnen natürlich alle offenen Fragen und informieren Sie ausführlich über die richtige Nachsorge und Pflege